Mercedes C63 AMG W/S/C 204 Bj ab 2007

Earth, Mai 2014


Komplette Abgasanlage für den Mercedes C63 6,3 V8 AMG W/S/C 204 Bj ab 2007 bestehend aus: Fächerkrümmer (R/L) 02MB020050010110 mit 2x Sportkatalysatoren 200-Zeller (R/L), 1x Mittelschalldämpfer (R/L) 02MB02003002, 2x Endschalldämpfer (R/L) 02MB020030040110 mit 2 Klappen, 1.4828er Edelstahl poliert, incl. programmierbarer Steuerung CES-3, zwei Handsender, Anschlußkabel und Schläuche
Leistungsgewinn: 30-45 PS (mit ECU-Programmierung bis zu 80 PS möglich)

Mit der Steuerung ist das System frei programmierbar und staudrucküberwacht. Diese Steuerung bietet die Möglichkeit, den Staudruck, den man fahren möchte, individuell einzustellen. Auf diese Weise kann man die maximal mögliche Leistung erreichen. Der Staudruck, der Leistung kostet, wird herausgefiltert.

Diese Abgasanlage vereinigt somit alle Vorteile sowohl im niedrigen als auch im höheren Drehzahlbereich, da der Staudruck exakt dosiert werden kann, damit der Motor die maximale Leistung erzielt.

Die meisten klappengesteuerten Anlagen öffnen die Klappen geschwindigkeits- oder drehzahlabhängig. Aber der Motor wird weder von der Geschwindigkeit noch von den Drehzahlen beeinflusst, sondern vom Staudruck, der sich mit zunehmenden Drehzahlen erhöht.

Die Steuerung hat Kontroll-LEDs und einen RDS-Sender, der die Funktionen und Werte an das Autoradiodisplay sendet. Sie kann mit Handsendern für den Schlüsselbund gesteuert und eingestellt werden. Zum Steuergerät erhalten Sie die Software "Capristo-Control-Center", mit der sämtliche Einstellungen in drei Sprachen abgerufen und festgelegt werden können.

a) Im Reise-Modus öffnen sich die Abgasklappen erst später.
b) Im Sport-Modus öffnen sich die Abgasklappen bereits früher.
c) Im Offen-Modus sind die Abgasklappen permanent offen.

Im Reise- und Sportmodus kann man den Öffnungspunkt der Abgasklappen somit selber einstellen.
Sie können auch festlegen, in welchem Modus die Anlage startet.

Ein großer Vorteil der Steuerung liegt darin, dass es die Fahrweise des Fahrers erkennt. Gibt der Fahrer aggressiv Gas, so erkennt unser Gerät das anhand der Art wie sich der Staudruck bildet und öffnet sofort die Klappen. Bei einer normalen Betätigung des Gaspedales werden die Klappen erst später geöffnet.

Das CES-3 verfügt über GPS und Fliehkraftmessung. Die Daten können bereits jetzt teilweise in der Software angezeigt werden. Ab der Version 3.020 kann der Händler im Radiodisplay angezeigt werden. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Dieses Steuergerät ist in ständiger Entwicklung. In den kommenden Versionen werden diese Daten komplex auslesbar sein. Ein Softwareupdate können sie dann später in der Downloadsektion herunterladen.

Lesen...


Diese News verbreiten:



© 2018 Capristo Automotive · Für mehr Informationen oder andere spezielle Anfragen kontaktieren Sie uns.